Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

einmalartikel_in_einer_rechnung_erfassen [2015/04/23 13:59] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +== Wer kennt nicht das Problem ==
 +
 +
 +Da will man mal schnell eine Rechnung schreiben, aber der Artikel ist ueberhaupt nicht gespeichert.
 +
 +Also raus aus '​Rechnung',​ rein in '​Artikel'​ und schnell den Artikel erfassen, der vermutlich nie wieder gebraucht wird ...
 + 
 +
 +== Aber nicht mit ERPel ==
 +
 +
 +Wenn sie einen sogenannten '​Einmalartikel'​ fuer eine Rechnung erfassen wollen, also einen Artikel, der nicht in der Datenbank gespeichert ist, dann verlassen sie einfach das Feld '​Matchcode'​ mit der Tab-Taste - das ist die mit den beiden Pfeilen drauf - und geben nun die fuer die Rechnung relevanten Daten ein.
 +
 +Schon haben sie auch diese Position auf der Rechnung, ohne dass sie erst einen Artikel anlegen muessen.
 +
 +Das geht natuerlich auch bei Angeboten, Auftraegen und Lieferscheinen.
 +
 +Und wenn nun auf ein Angebot mit einem '​Einmalartikel'​ ein Auftrag folgt, dann gehen sie einfach wieder in '​Auftraege',​ rufen dort zunaechst den Kunden auf und waehlen dann oben rechts in dieser kleinen Combobox die Funktion '​Vorgang umwandeln'​.
 +
 +Nun werden ihnen die fuer diesen Mandanten vorliegenden Auiftraege angezeigt. Waehlen sie dort den entsprechenden Auftrag und klicken sie dann in der naechsten Maske auf '​Auftrag umwandeln in Rechnung'​.
 +
 +Und wenn sie jetzt nichts mehr aendern wollen, dann duerfen sie jetzt in der Maske '​Vorschau'​ auf '​Drucken'​ klicken.
 +
 +
 +Und fertig ist die Rechnung ....
  
einmalartikel_in_einer_rechnung_erfassen.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/23 13:59 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki