OpenSSL installieren

E i n l e i t u n g

Zur Verschluesselung von bestimmten Daten, wie zum Beispiel beim Versand von eMails ueber den ERPel-eigenen Mail-Client benoetigt ERPel das Programm OpenSSL.

Installation unter Linux

Unter Linux duerfte OpenSSL auf ihrem System bereits automatisch installiert sein. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte sich dies Paket problemlos ueber die jeweilige Paketverwaltung nachinstallieren lassen.

Auf RedHat-basierten System, wie zum Beispiel Fedora oder CentOS, reicht dafuer ein einfaches

yum install openssl

Installation unter Windows

Fuer Windows-User gibt es eine angepasste OpenSSL-Version von Shining Light Productions. In der Regel wird von dort das Paket Win32 OpenSSL v1.0.0c Light benoetigt.

Sollte es danach immer noch zu Fehlermeldungen in Zusammenhang mit OpenSSL kommen, dann benoetigen sie vermutlich noch von Microsoft das Paket Visual C++ 2008 Redistributables.

Die Installation sollte auch dem ungeuebten Anwender keinerlei Probleme verursachen. Starten sie die Installation durch einen Doppelklick auf das heruntergeladene Paket und folgen sie dann den Anweisungen am Bildschrim.

openssl_installieren.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/23 14:00 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki