Umwandeln von Belegen

E i n l e i t u n g

In ERPel koennen Sie, wie in vielen anderen Programmen auch - Vorgaenge auf eine hoehere Stufe umwandeln.

So koennen Sie zum Beispiel an Aingebot schreiben und wenn der Kunde zu diesem Angebot sein 'Ok' gegeben hat, dieses Angebot in einen Auftrag und/oder Lieferschein und/oder Rechnung umwandeln.

Klicken Sie dazu zunaechst mal auf 'Angebote' und rufen Sie dort den betreffenden Kunden auf. Ist dies geschehen, finden Sie oben rechts in der Zeile mit dem Matchcode eine Auswahlbox, die aktuell mit 'Vorgang anlegen' vorbelegt ist.

Oeffnen Sie diese Auswahlbox und waehlen Sie dort 'Vorgang umwandeln' aus. In einem neuen Fenster werden Ihnen nun, um bei dem Beispiel zu bleiben, alle gespeicherten Angebote fuer diesen Kunden angezeigt.

Mit einem Doppelklick waehlen Sie den Beleg aus, den Sie umwandeln wollen und geben im naechsten Fenster an, in was dieses Angebot umgewandelt werden soll. Moegliche Optionen bei einem Angebot sind Auftrag, Lieferschein oder Rechnung. Diese Reihenfolge brauchen Sie nicht einzuhalten, sie koennen hier auch springen, also zum Beispiel ein Angebot direkt in eine Rechnung umwandeln.

Haben Sie sich nun zum Beispiel fuer das Umwandeln in eine Rechnung entschieden, markieren Sie dort Rechnungen und klicken auf OK. Und wie Sie jetzt unschwer erkennen koennen, wurde dadurch die Erfassungsmaske 'Angebot' mit den Daten des urspruenglichen Lieferscheins vorbelegt.

Sie koennen jetzt notwendige Korrekturen vornehmen oder auch gleich auf die Seite 'Vorschau' wechseln. In der Druckvorschau wird Ihnen dort jetzt die Rechnung mit den Daten des urspruenglichen Agebots angezeigt. Drucken Sie dieses aus, und die Rechnung ist fertig, der Auftrag ist damit abgeschlossen.

umwandeln_von_belegen.txt · Zuletzt geändert: 2015/04/23 13:57 (Externe Bearbeitung)
 
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki